Über Uns

Wie alles begann…

Im Sommer 1992 besuchten wir das Burg Herzberg Festival das erste Mal und bereits im folgenden Jahr waren wir nebenberuflich zum Studium mit einem Stand für Kleidung aus Hanf dort vertreten.

Über die Jahre änderte sich das Programm, wir wurden zu „Der Kräuterbär“ und irgendwann war der Abschluss gemacht und es begaben sich alle in Angestelltenverhältnisse. Aber das Universum hatte etwas anderes vorgesehen.

Indien tauchte beruflich immer wieder auf, und auch unsere Präsenz auf dem Herzbergfestival hatten wir nie unterbrochen. So kam Eins zum anderen und die Idee zu Freebee India war geboren.

Mit soliden Kenntnissen über die Standardprodukte aus Indien auf verschiedenen Festivals fuhren wir 2015 nach Indien, um dort schönere, bessere und spannendere authentische Artikel zu finden.

 

Über die Herkunft der Produkte…

Mit unseren lokalen Partnern besuchen wir Märkte, fahren in Manufakturen und raus aufs Land, um dort den Fertigungsprozess in den Dörfern kennen zulernen. Unseren indischen Partnern sind wir seit 15 Jahren treu und helfen ihnen in Indien soziale Projekte zu unterstützen und den Kunstschaffenden ein regelmäßiges Einkommen zu sichern. In vielen Artikeln wird Kleidung recycled, so dass aus Saris wunderschöne Taschen oder Vorhänge entstehen können.

Seit 2016 präsentieren wir die Neuigkeiten auf unserem Festivalstand, um die Meinung unserer Kunden zu bekommen. Wenn Ihr, die Kunden, zufrieden seid, dann nehmen wir die Artikel in unser ganzjähriges Programm im Ebay-Shop auf.

 

Unser Angebotsprogramm…

Mit den Jahren hat sich unser Schwerpunkt auf Torans und Gates, also Fenster- und Türbehänge, die auch zur Verschönerung von Bullis und Wohnwagen perfekt geeignet sind, gelegt. Wir vertreiben nur handwerklich gefertigte Textilkunst, die traditionell in den Dörfern hergestellt wird.

Die Wallhangings sind ein Klassiker, wobei wir darauf achten, dass diese aus robustem Stoff gefertigt werden, und bei der Handbedruckung nur natürliche Farben ohne Schadstoffe verwendet werden.

Unsere Kleidungsgegenstände wie Hoodies, Kurthas oder Hosen lassen wir nach europäischen Grössenschnitten direkt für uns fertigen, da wir feststellen mussten, dass sich die indischen Größen(vorstellungen) doch stark von deutschen unterscheiden. So können wir jetzt auch ECHTE Größen XL bis XXXL anbieten, die passen.

Ergänzt wird unser Programm immer wieder durch Accessoires, die uns vor Ort in Indien über den Weg laufen, und von denen wir meinen, dass sie auf dem deutschen Markt noch fehlen. Beliebt ist zum Beispiel das handgebundene Notizbuch aus Kamelleder gefüllt mit handgeschöpftem Papier.

 

wie es weitergeht…

Von unserem Lager und Büro in Hamburg bedienen wir euch das ganze Jahr über. Ihr könnt entweder in unserem ebay-Shop stöbern, wo wir alle verfügbaren Artikel anbieten oder ihr bestellt direkt per email oder Telefon und kauft auf Rechnung.

Nach der Corona-bedingten Indienreisepause waren wir im Herbst 2023 endlich wieder vor Ort, um unsere Partner zu treffen, und neue Ideen zu sammeln.

Das könnt ihr alles live auf dem Herzberg Festival 2024 sehen. Wir freuen uns auf euch.

Friedliche Grüße

Paul Holstein